LINK ZUM STÖBERN IM ALTEN GÄSTEBUCH


Ashiras Gästebuch

|| Eintragen | Kontakt | Administration ||

65 Einträge auf 7 Seiten


| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | » |

1
» Cecile
30/08/2011 um 12:53 Uhr
I just found your site and I wanted to say
I really liked reading messages on your site. anyway I'll be subscribed to yourwebsite
  Cecile eine eMail schreiben Homepage von Cecile

2
» Lisica
27/01/2011 um 16:08 Uhr
Tolle Seite mit viel hilfreichen Infos!

Aber noch etwas Werbung:
Ich habe vor im Großraum Stuttgart einen Hexenzirkel zu gründen und suche noch Gleichgesinnte.

Wer Interesse hat, der melde sich bitte unter: Lzzy_Fuchs@gmx.de
  Lisica eine eMail schreiben

3
» Cailleach aus Hamburg
12/09/2010 um 04:45 Uhr
Oh Ashira. Eine Entdeckung und eine Freude. Lass Dir lieb Danke sagen. Bis zum nächsten Male und auf Wiederschauen. Cailleach sagt nun leise bb ...
  Cailleach eine eMail schreiben Homepage von Cailleach

4
» Chris
06/06/2010 um 00:47 Uhr
Wow, das ist ja ein riesige Page mit wahnsinns-Informationen. Gefällt mir sehr gut. Vielleicht schaust Du ja auch mal in meinem Grenzwissenschafts-Forum unter http://www.inekai.de vorbei grosses Grinsen

Gruß Chris
  Chris eine eMail schreiben Homepage von Chris

5
» Jasmin
05/05/2010 um 14:20 Uhr
hey mein feund hatte am montag mit seinen freunden eine gesiterbeschwörung gemacht und er glaubt daran! jetzt kam dabei raus das ich fremd gegangen sein soll vor 15 monaten mit einem kai! doch das stimmt nicht und jetzt werden wir uns deswegen trennen,wir haben auch eine gemeinsame tochter. kannst du mir sagene was ich tun kann???


ps.deine seite ich echt cool
  Jasmin eine eMail schreiben
Kommentar: Forsche nach dem Grund warum er daran glauben WILL. Führt ein ernsthaftes Gespräch,in einer stabilen Beziehung sollte eine solche Aussage, von wo auch immer, nicht diesen Impact haben. Redet miteinander!

6
» Claudia aus Thun
20/12/2009 um 08:37 Uhr
Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit und alles gute im neuen Jahr.
Liebe grüsse Claudia

Das Tannenbäumchen

Im Wald, unter hohen Buchen versteckt,
hat sich ein Tannenbäumchen gereckt.
"Ich steh so ganz im Dunkel hier,
keine Sonne, kein Sternlein kommt zu mir,
hört nur die anderen davon sagen,
ich darf mich nicht vom Platze wagen.
Ach, ist das eine traurige Geschicht’,
und ständ so gern auch mal im Licht!"

Hoch durch den weiten Weltenraum
verloren flog ein goldner Traum,
flog hin und her im Lichtgefieder
und dacht: Wo lass ich heut mich nieder?
Ist wo ein Hüttchen dunkel und arm?
Hat wo ein Seelchen Kummer und Harm,
dem ich auf meinen leuchtenden Schwingen
könnt heute eine Freude bringen? -

Das Bäumchen steht in Licht und Schein.
Wie mag das wohl gekommen sein?

Jakob Loewenberg 1856 – 1929
  Claudia eine eMail schreiben Homepage von Claudia

7
» Klaudia aus Österreich
09/12/2009 um 20:31 Uhr
Hallo,
bin auf der Reise im www über deine Seite gestolpert und muss sagen, echt tolle Sachen zu finden hier. Weiterhin viel Erfolg! lächeln
  Klaudia eine eMail schreiben Homepage von Klaudia

8
» Claudia
27/11/2009 um 21:13 Uhr
Hallo,bin per zufall auf Deine gestossen.Es gibt sehr viel zu sehen und zu lesen.Es berührte mich sehr als ich die Gedichte las und die Bilder sah.Eine Seite im Inernet die vielen Menschen sehr viel geben kann.Werde bestimmt wieder mal zu Besuch kommen.Liebe grüsse Claudia grosses Grinsen
  Claudia eine eMail schreiben Homepage von Claudia

9
» Sisgards
07/11/2009 um 16:55 Uhr
Ich habe diese Seite durch Zufall entdeckt,
Ich finde sie echt klasse.

LG
Sisgards
  Sisgards eine eMail schreiben Homepage von Sisgards

10
» Dario Stiplasek aus Wien
21/08/2009 um 22:07 Uhr
hallo zwinkern
  Dario Stiplasek eine eMail schreiben

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | » |

MGB 0.5.4.8...Design by Ashira